Sie sind hier: Home  > IBA Erfurt  > Absolventen  > Alexander Stucke

Neu in Erfurt im Akkreditierungsverfahren:


Tag der offenen Tür

20. Mai 2017 von 10:00 – 14:00 Uhr

Alexander Stucke

Stucke

Name: Alexander Stucke
Alter: 26 Jahre
Studiengang: Betriebswirtschaftslehre
Fachrichtung: Sportmanagement
Kooperationspartner: Basketball in Gotha GmbH (2009-2011), Tennisschule MS (2011-2013)

Besonders im Fachbereich Sportmanagement haben Studierende der Internationalen Berufsakademie (IBA) die Möglichkeit, ihre sportlichen Talente mit dem Wunsch nach einer fundierten Ausbildung zu verknüpfen. So auch Alexander Stucke. Der Sechsundzwanzigjährige absolvierte von 2010 bis 2013 das duale Studium der Betriebswirtschaftslehre. In der Fachrichtung Sportmanagement sammelte er nicht nur im Betrieb, dem Basketballverein BiG Gotha, viel Praxiserfahrung, sondern auch jede Menge Theoriewissen: „Das Studium war vielseitig, informativ und praxisnah. Gerade die Sportmanagementvorlesungen waren sehr lehrreich“, erzählt Alexander.

Zudem berichtet der jetzige Dresdener weiter, dass er aus dem dualen Bachelorstudium reichlich Berufserfahrung mitnehmen konnte: „Ich denke, aufgrund des Studiums und der zeitgleichen Arbeit im Ausbildungsbetrieb sammelt man über die drei Jahre eine gute Mischung aus Praxis- und Theoriewissen. Gerade im Sportbereich war die 3-jährige Praxiserfahrung ein Vorteil für mich.“

Direkt nach dem Studium an der IBA wechselte er zum Sportbund Dresden e.V. Dort arbeitet er als Vereinsberater und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit. 379 Dresdner Sportvereine mit ca. 92.000 Mitgliedern werden von ihm betreut. Alexander kann außerdem sein erlerntes Wissen aus dem Studium in verschiedenen Bereichen wie Finanzen/Steuern/Recht, Organisation von Veranstaltungen sowie Marketing und Sponsoring einbringen. (jk)