Sie sind hier: Home  > IBA Erfurt  > Absolventen  > Hannes Eger

Tag der offenen Tür

20. Mai 2017 von 10:00 – 14:00 Uhr

Hannes Eger

hannes

Name: Hannes Eger
Alter: 27 Jahre
Studiengang: BWL
Fachrichtung: Hotel- und Tourismusmanagement
Kooperationspartner im Studium: Radisson Blu Hotel Erfurt
Abgangsjahr: 2010

„Ich fand das Duale Studium an der IBA echt toll, vor allem hat mir die Nähe zwischen Theorie und Praxis gefallen“, sagt der IBA-Absolvent Hannes Eger, der 2010 an der IBA in Erfurt erfolgreich seinen Bachelorabschluss erreicht hat. „Zum Glück gibt es an der IBA -anders als an anderen Hochschulen- die geteilte Woche, somit bleibt man auch im Betrieb immer auf dem aktuellsten Stand und es wird nicht so langweilig“, verrät er mit einem Schmunzeln im Gesicht.

Auf die Frage, ob sich seine Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt durch das Duale Studium verbessert hätten, antwortet der Erfurter, dass es besser ist von Anfang an einen Praxispartner an seiner Seite zu haben, da somit ein Einstieg mit verantwortungsvollen Aufgaben und eine hohe Übernahmechance gewährleistet ist. Der Bachelorabsolvent verrät außerdem, dass er von seinem Praxisunternehmen nach dem Studium übernommen wurde und mit seinem akademischen Abschluss sich nun weltweit innerhalb dieser Hotelkette bewerben kann. Ein weiterführendes Studium hält Hannes erst mal für unnötig, weil ihm innerhalb seiner Hotelkette Weiterbildungsmöglichkeiten offeriert werden.

Hannes Eger war nach seinem Studium Junior Sales Manager & Sales Manager (Verkaufsleiter) vom Radisson Blu Hotel in Erfurt und konnte direkt nach seinem 3-jährigen BA-Studium an der Internationalen Berufsakademie eine leitende Position einnehmen. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem Verträge mit Firmen zu schließen und die Marketingabteilung.

Seit dem 2013 ist Hannes Eger nun Hoteldirektor des IBB Hotel Erfurt. Er legt neben der operativen Leitung seinen Schwerpunkt auf die Rolle des Gastgebers. Dabei gilt sein Augenmerk auch den vielfältigen Verkaufsstrategien der Bachmann Hotels.