Sie sind hier: Home  > News  > Bachelorball des IBA-Jahrgangs 2012

1

2

3


Tag der offenen Tür

20. Mai 2017 von 10:00 – 14:00 Uhr

Bachelorball des IBA-Jahrgangs 2012

Die diesjährigen Absolventen und Absolventinnen der Internationalen Berufsakademie am Studienort Erfurt (IBA) haben am Samstag ihren Bachelorabschluss zusammen mit Angehörigen, Freunden, Dozenten und dem Team der IBA gefeiert. Nach sechs bzw. sieben Semestern Betriebswirtschaftslehre in acht verschiedenen Fachrichtungen zelebrierten sie im festlichen Ambiente der Thüringer Landesfinanzdirektion ihren verdienten Bachelorball. Neben Reden des Wissenschaftlichen Studienortleiters Prof. Dr. Veikko Krypczyk sowie der Studierendenschaft, vertreten durch Thomas Freitag, Absolvent im Fachbereich Industrie und Handel, wurden den 34 ehemaligen Studierenden des Jahrganges 2012 feierlich die Bachelorurkunden und -zeugnisse überreicht.

Damit endet für sie das duale Studium und es beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Viele bleiben in dem Unternehmen, welches sie in ihrer Studienzeit praktisch begleitet hat, einige starten in neuen Unternehmen die berufliche Karriere und andere bleiben dem akademischen Umfeld treu, indem sie einen Masterstudiengang anschließen. Auch wenn sich viele Wege jetzt trennen werden, war sich Thomas Freitag in seiner Rede doch sicher: „Hier sind Freundschaften fürs Leben entstanden, für einige sogar Lebenspartnerschaften“. Welchen beruflichen Weg auch jeder für sich finden wird, er begann mit dem Schritt zum dualen Studium bei der Internationalen Berufsakademie und erfuhr seinen ersten Höhepunkt durch das befreiende Werfen des Bachelorhutes nach der Überreichung der Urkunden.

Das gesamte Team der IBA ist stolz auf die 34 frisch gebackenen BWL´er, die sich erfolgreich durch alle Höhen und Tiefen des Studiums gekämpft haben und wünscht allen einen perfekten Start in die Karriere.(rw)

erfurt2_news1