Sie sind hier: Home  > News  > Großer Tombolagewinn für die IBA

1

2

3


Tag der offenen Tür

20. Mai 2017 von 10:00 – 14:00 Uhr

Großer Tombolagewinn für die IBA

03.05.2015

Am 17. April 2015 luden bereits zum dritten Mal der Landessportbund Thüringen e.V., die Stiftung Thüringer Sporthilfe und die LSB Thüringen Sportmanagement GmbH zum Ball des Thüringer Sports in Erfurt ein. Auch die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH (IBA) war erstmals mit eigenem Sponsorentisch vertreten. Highlight der Veranstaltung war die Tombolaverlosung, bei der auch der IBA-Tisch einen Preis ergattern konnte.

Eine sportliche Mischung aus Studienbewerbern, Studierenden und Absolventen der Fachrichtung Sportmanagement im Studiengang Betriebswirtschaftslehre sowie Gästen der Vereine Rot Weiß Erfurt e.V. und ThSV Eisenach traf am IBA-Tisch aufeinander. Zusammen wurde es ein Ballabend mit interessanten Gesprächen, der lange in Erinnerung bleiben wird. Bei verschiedenen Herausforderungen insbesondere sportlicher Art wurden gemeinsam Stempel für die finale Tombola gesammelt. Zu gewinnen gab es neben Sportaktivitäten im Sport-Treff Ilmkreis Center und einem 1,55 m breiten Minitor für den heimischen Garten auch zwei VIP-Tickets für den Basketball-Supercup 2015 in Köln, bei dem Deutschland und Frankreich am 30. August 2015 aufeinandertreffen werden. Und tatsächlich: Der IBA-Tisch gewann die zwei VIP-Tickets. Gemeinschaftlich wurde nun beschlossen, die Karten über stars4kids (https://www.stars4kids.org/), die Stiftung „Profifußballer helfen Kindern“ zu versteigern.

Wir bedanken uns für den tollen Gewinn und die Möglichkeit, Kinder in Not zu unterstützen!