Kontakt und Termine Duales Studium an der iba
Menu


Denise Pawlowsky

d1

Name: Denise Pawlowsky
Alter: 22
Studiengang: BWL
Fachrichtung: Sportmanagement
Kooperationspartner: Sport- und Rehazentrum Erfurt

„Die Abwechslung von Theorie und Praxis war sehr angenehm. In meinen Augen ist die eigene Motivation höher, wenn man jeweils in nur kurzen Abschnitten arbeitet und studiert. Ich würde ein duales Studium daher jederzeit wieder einem „normalen“ Studium vorziehen“, so die 22-Jährige. „Zudem konnte man von Beginn an Einblicke in die Berufsfelder des Sports bekommen“, so Denise über ihr Studium an der Internationalen Berufsakademie (IBA) am Studienort Erfurt. Neben dem Studium ist die Erfurterin leidenschaftliche Karatekämpferin und das mit Erfolg. 2011 und 2012 trat sie erfolgreich für die IBA bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Karate an. Im Jahr 2013 vertrat sie die IBA auch international in Budapest, Ungarn.

Da Denise von ihrem Praxisunternehmen, dem Sport- und Rehazentrum Erfurt, nach dem Studium übernommen wurde, kann sie bestätigen, dass ihre Übernahmechancen nach den 3 Jahren sehr hoch waren. Als Mitarbeiterin ist Denise vor allem im Bereich der Organisation und Verwaltung, insbesondere im Rehabilitations- und Präventionssportbereich tätig und wird liebevoll als „Mutti für alles“ bezeichnet. „Das Studium hat mir ermöglicht, in jeden Bereich des Betriebes reinzuschnuppern, das kommt mir jetzt zugute.“

Abschließend berichtet Denise: „Die letzten drei Jahre haben positive Spuren hinterlassen. Durch die Beschäftigungsdauer im Unternehmen bin ich gut eingearbeitet und im Berufsleben angekommen.“